Das bin ich

Es begann mit einer Kinderschürze...
 ...die ich mir selber in der Grundschule genäht habe. 
 Daraufhin folgten immer mal wieder Kissenbezüge oder ein Kuscheltier mit mütterlicher Hilfe.

Als ich dann 2007 selbst Mama wurde, holte ich die Nähmaschine und Stoffe wieder vor und nähte nach der Vorlage meiner guten alten Kinderschürze eine neue für meine Tochter. So kam dann eins zum Nächsten und ich probierte neue Dinge aus, kaufte mir eine andere Nähmaschine und entwickelte meine eigene Kinderwagentasche, deren Design und Form sich nach und nach optimierte. Inzwischen bin ich auch dem "Jerseywahn" verfallen und nähe regelmäßig Kleidung, vorwiegend für meine Kinder, aber hin und wieder auch für mich. Inzwischen ist mein kleines Arbeitszimmer voll mit Stoffen. Dazwischen machen sich die drei Nähmaschinen und der Laptop das bisschen übrig gebliebenen Platz gegenseitig streitig und vereinen sich mit Fäden und Fusseln in einem bunten Miteinander. Mein kleines Zimmer des Schaffens befindet sich in unserem Haus in Barsinghausen bei Hannover.

Ich selbst bin Ehefrau und 3fache Mutter, die sich immer wieder gerne in ihrer Kreativität auslebt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen