Dienstag, 28. April 2015

Lichterkette DIY

Nach der gestrigen Blütenpracht, gibt es heute ein kleines DIY und ganz bald auch wieder etwas Genähtes! 

Braucht ihr noch ein hübsches Geschenk oder etwas mehr Gemütlichkeit in euren 4 Wänden?

Dann habe ich heute was für euch! Bastelt doch einfach eine hübsche Lichterkette.


Was ihr dafür braucht sind:
kleine, hübsche (Papier)Becher (gibts z.B. in der Drogerie mit den zwei Buchstaben)
eine Lichterkette
eine spitze kleine Schere
wenn ihr habt einen Durchstecher (meiner gehört zum KamSnapSet)
ein paar Minuten Zeit
 

Nun piekst ihr möglichst mittig in den Becherboden ein kleines Loch und zusätzlich ringsum das Loch kleine Knipse hinein.

Das Lämpchen der Lichterkette wird nun vorsichtig durch das Loch gesteckt, so dass der kleine Gummiring außen vom und das Lämpchen im Becher sind.


Dies wiederholt ihr für alle Lichter der Kette und schwubs, seid ihr schon fertig und könnt euch ein hübsches Plätzchen für die Lichterkette suchen oder sie verschenken.

Viel Spaß beim Nachmachen!


 



Verlinkt: Creadienstag


Kommentare:

  1. Genial! Hast du hübsch gemacht und eine Superidee!!
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Toll, das werde ich nachmachen :-)
    Danke für die Anregung .
    ♥lichen Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs DIY!
    Drück Dich,
    Christin

    AntwortenLöschen