Donnerstag, 19. Februar 2015

RUMS - heute mal nicht genäht

sondern gehäkelt!

Gestern habe ich sie endlich fertig bekommen, meine Decke!
Zugegeben hat es ein wenig gedauert um genau zu sein knapp 2 Jahre :-)


Ich gehöre (leider?) nicht zu denjenigen, die jeden Abend auf dem Sofasitzend die Häkelnadel schwingen und deswegen hat dieses Häkelprojekt auch wenig länger gedauert, aber es stecken viele Erinnerungen drin....


... denn ich habe meistens im Urlaub gehäkelt z.B. in Norwegen, an der Ostsee und auch an der Nordsee und auch auf Heimaturlauben...


... und die Häkeldecke hat mich auch in der Schwangerschaft und dem 1.Lebensjahr vom Kleinsten begleitet.


  und nun ist sie MEINE und darf deshalb heute auch bei RUMS gezeigt werden.
 
Am liebsten würde ich ja gleich die nächste Decke anfangen, aber erstmal ist ein Tuch dran, denn für dieses liegt die Wolle auch schon fast ein Jahr lang bereit :-)

Kommentare:

  1. Wunderbare Decke!
    Und so Langzeitprojekte mit hohem Erinnerungswert sind doch was tolles :)
    Ich bewundere ja so lange Häkel- Projekte.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar - es sind ja nicht alle Häkelprojekt Langzeitprojekte ;-)

      Löschen
  2. Wunderschön, manches braucht eben seine Zeit. Dafür hast du jetzt ein besonderes Stück!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der Weg ist das Ziel! Das hat sich auf jeden Fall gelohnt, ich habe auch mal eine ähnliche Decke aus Wollresten gehäckelt. Das hat auch lange gedauert.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Maria - ja: der Weg ist das Ziel :-)

      Löschen
  4. Deine Decke ist ja toll geworden, gut Ding braucht Weil! Und ich kann dich total verstehen, dass du am liebsten gleich wieder eine angefangen hättest, mir geht es ebenso.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann leg doch mal los mit dem Häkeln ;-)

      Löschen
  5. Die sieht toll aus! Ich mag das verhältnismäßig schlichte Design und die kleinen Details am den Ecken. Ich glaube nicht, dass ich die Geduld hätte.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Mareike. Ich wollte sie eher Ton in Ton haben, da ich vorher eine buntere gehäkelt hatte. Die kleinen Details an den Ecken sind durch Mangel an brauner Wolle entstanden :-)

      Löschen
  6. Die ist aber wirklich wunderschön geworden! Merke ich mir, vielleicht mache ich auch so eine ähnliche! Danke fürs Zeigen!!!
    Llieben Gruß Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne und wenn du deine fertig hast, dann zeig sie mir doch auch :-)

      Löschen
  7. Liebe Katharina,

    deine Decke ist super geworden. Ich liebe diese Granny Squares und hatte selbst auch mal eine angefangen. Ich gebe zu, ich hatte irgendwann keine Lust mehr und daher ist es eine Minidecke für die Puppe meiner Nichte geworden ;-)
    Deine Farben gefallen mir sehr gut - hachz - vielleicht muss ich mich doch auch nochmal aufraffen. Das Schöne am häkeln ist, dass man es auch im Urlaub und auf der Couch machen kann - anders als das Nähen.

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich habe meistens dann gehäkelt, wenn ich die Nähmaschine nicht zur Verfügung hatte oder eben Abends auf der Couch saß (und dabei keine Lust zum Nichts-Tun) hatte. Deswegen werd ich wohl auch bald das nächste Häkelprojekt starten ;-) vielleicht packt es dich ja auch?!

      LG Katharina

      Löschen
  8. Ist die schön!
    Mir geht es auch so...da stecken so viele Erinnerungen drin.
    Für mich sind das immer Urlaubs-/ Sommerprojekte.
    Viel Spaß mit deiner Decke!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Decke! Und mit wunderschönen Erinnerungen! Bei gehäkeltem werde ich immer ganz schwach, finde es wunderschön kann es aber nicht!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du es denn mal probiert mit dem Häkeln? So schwer ist das garnicht :-)

      LG Katharina

      Löschen
  10. Sie ist total schön geworden!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderschöne Häkeldecke, die gefällt mir total gut.

    Ich werde auch jetzt mit einer anfangen, heute ist gerade meine wolle gekommen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  12. Glückwunsch, nun hast du es geschafft!!!
    Sieht sehr schön aus.
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Die Arbeit hat sich aber gelohnt, ist wirklich sehr schön geworden! LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Die sieht ja super schön aus! Ich arbeite auch seit ca 1 Jahr an meiner Patchwork-Decke, ich glaube die wird vor nächstem Jahr auch nicht fertig werden hihi :) Hast du die Quadrate am Ende zusammen genäht oder zusammengehäkelt? Ich bin da nämlich noch unschlüssig bei meiner...

    AntwortenLöschen
  15. Danke!! Ich habe sie zusammengehäkelt, bis ich mich da zur richtigen Technik entschlossen hatte, war auch ein Prozess für sich ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, ich habe ja auch mal angefangen, aber irgendwie ist das nichts für mich. Trotzdem finde ich deine Decke wirklich schön. LG Sandra

    AntwortenLöschen