Donnerstag, 8. Januar 2015

Frau Fannie RUMS 2/15

Mit der Frau Fannie ging es mir ganz genauso wie mit der FrauAlma, erst fehlte der Stoff, dann die Zeit und dann.... ja dann musste ich FrauFannie nochmal ändern, denn die erste Variante war zu schlapperig.


So gefällt mir meine Frau Fannie nun und auch sie hat mich an den Weihnachtstagen gekleidet ;-)
das mit den Fotos ist aufgrund von mangelndem Tageslicht im Moment schwierig....


Malsehen, was die anderen RUMS- Damen feines für sich gezaubert haben.

Kommentare:

  1. Oh ja, die Farbe mag ich auch sehr. Seit ich Fannie trage, habe ich permanent die Hände in den Taschen.

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt liegt bei mir auch schon bereit, ich warte nur noch auf den Stoff - in blau, aber petrol hätte ich auch toll gefunden! :-) Viel Freude mit Deinem tollen Kleid,
    liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir auch die Frau Fannie in petrol genäht und mir ging es bei der Entstehung wie dir. Werde sie wohl nächste Woche zeigen.
    Deine ist jedenfalls toll geworden.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schön gemütlich sieht deine FrauFannie aus! Und in petrol gefällt sie mir sehr ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön.
    Meine Frau Fannies sind bisher dunkelblau und knallbunt.
    Aber es liegen noch drei Stoffe bereit.
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch, Frau Deine Fannie! Ich glaube, ich näh mir auch bald mal eine!

    Liebe Grüße,
    Tanja
    :-)

    AntwortenLöschen