Donnerstag, 1. Januar 2015

Alma und Frau Alma unterm Weihnachtsbaum RUMS 1/15

So ganz knapp vor Weihnachten habe ich es dann doch tatsächlich endlich mal geschafft und Alma und FrauAlma (von Hedinäht) genäht.


Den Schnitt habe ich direkt nach dem Erscheinen gekauft, denn er hatte es mir bereits seit der ersten Vorschau angetan und dann, ja dann lag er ganz lage da und wartete auf die passenden Stoffe und dann lag er weiter so da und wartete auf den Zuschnitt und das Vernähen.




Letztes ging dann echt superflott und das Beste: Ich musste NICHTS ändern!

So mag ich das! Vielen Dank, liebe Nina für den Schnitt.


Und da das Kleid zu Weihnachten fertig war, wurde es natürlich auch da angezogen und ausgeführt und ich verlinke mich mit diesem Post heute beim Gewinnspiel von Hedinäht, sowie bei RUMS.


Und das Kind war auch sehr begeistert von ihrer Alma und hat sie an Heiligabend ganz schnell wieder gegen das Kostüm in der Kirche eingetauscht :-)




Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet! Ich bin gespannt auf das, was kommt!


Kommentare:

  1. Sehr schick dein Kleidchen!!! Steht dir total gut.
    Frohes Neues!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Neues Jahr wünsch ich Dir und Deinen Lieben !!
    Total schön Deine Alma, steht Dir sowas von gut !!
    Liebste Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick geworden. Ich habe mir und meiner großen auch jeweils eine Frau Alma und eine Alma genäht muss nur noch Fotos machen. Frohes neues.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll an Dir aus, Den Schnitt liebe ich auch.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir suuuuper!!!! Ich schleiche auch um den Schnitt rum...;)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen