Sonntag, 9. November 2014

Mit Freuden Freude schenken (Sonntagsfreude)

Gestern habe ich mit meinen Kindern 3 Weihnachtspäckchen gepackt, ganz besondere Päckchen!

Kennt ihr die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"? Bereits seit 1996 gibt diese Organisation und sie bringt vielen Kindern soviel Freude.



Anfangs habe ich zusammen mit meiner Mutter jährlich Päckchen gepackt, inzwischen mache ich das selbst mit meinen eigenen Kindern, damit auch sie lernen etwas von ihrer Freude an andere weiterzugeben. Teilen macht Spaß und tut gut!
Wir vergessen in unserem Alltag sooft wie reich beschenkt wir doch sind und wie wenig andere haben. Wir haben soviel worüber wir uns freuen und dankbar sein können - warum geben wir das nicht auch an andere weiter?


Ein kleiner Schuhkarton, schön verpackt, gefüllt mit Spielsachen, etwas zum Anziehen, Malstiften, ein bisschen Süßigkeiten und Hygieneartikeln, passend zum Alter und Geschlecht (pro Geschlecht gibt es drei Altersabstufungen) löst bei den Kindern, die sie bekommen riesengroße Freude aus!!!


Ich freue mich, dass ich etwas von meinem Reichttum an andere weitergeben kann, dass ich dazubeitragen kann Freude ins Herz von Kindern und Strahlen in ihre Augen zu zaubern.

Falls ihr auch ein Päckchen packen wollt, dann schaut mal HIER vorbei, da findet ihr alle nötigen Infos und ihr solltet euch beeilen - am 15.November ist Abgabeschluss.

Ich wünsche euch viel Freude beim Packen und Verschenken!

Und auch dieses Jahr habe ich mich beim Packen wieder gefragt, ob ich meinen Kindern nicht auch einfach mal zu Weihnachten einen Schuhkarton packe ?! :-) 

Verlinkt: Sonntagsfreude



Kommentare:

  1. Oh wie schön. Ich habe gestern auch 2 Kartons gepackt und muss sie nun noch wegtragen. Wir machen das schon seit Jahren und inzwischen ist es schon bei unserem Osterjungen zur Selbstverständlichkeit geworden,dass wir teilen und anderen auch eine Freude machen wollen. Da wird auch nicht mehr gejammert, wenn wir für andere einkaufen und er bzw. meine Beiden nichts bekommen. :-)
    Schön, dass du das hier eingestellt hast!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Wie schön!!! Die Weihnachten im Schuhkarton- Aktion erinnert mich an unsere Jahre in der Slowakei, als wir als Missionare unter Roma/Zigeunern gearbeitet haben.
    Immer in der Weihnachtszeit durften wir Schuhkartons zu den Kindern in die Siedlungen bringen und erleben, wie ihre Augen gestrahlt und sie sich gefreut haben!
    Toll, dass ihr das macht.
    Ich hab mich mal bei dir eingtragen.
    Herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen