Dienstag, 27. Mai 2014


Lina loves Lillestoff

Die besten Ideen kommen mir immer dann, wenn im Nähreich das größte Chaos herrscht, da liegen hier alle Schnittmuster wild durch einander neben Stoffstapeln mit Zuschnitten, Stoffstapeln mit Resten, Stecknadel, Schere, Rollschneider und Maßband.
Ich glaube aber, dass genau das mich dann zu neuen Ideen inspiriert - das ist ein gutes Argument um nicht aufräumen zu müssen! :-)

So erging es mir auch mit dem Batikstoff aus dem Hause Lillestoff. Er lag hier schon eine Weile, hatte den Weg in den Stoffvorratsschrank noch nicht gefunden und (s)wollte noch vernäht werden. Viele Ideen hatte ich für seine Verwendung wieder verworfen, bis dann eben die neue Idee kam und bevor ich die auch wieder verworf hab ich zur Schere gegriffen. Das Problem bei diesem Stoff war auch, dass ihn hier aus dem Haus niemand so richtig haben wollte, also entschied ich mich ihn für die Nichte zu vernähen.

Enstanden ist eine Lina, verlängert zur Tunika/Kleid mit passender Leggings.







Tunika nach dem Schnitt Lina von Kibadoo (FrauLiebstes)
Leggings nach dem Schnitt Minikrea
Stoffe: Lillestoff Batik blau, VichyKaro rosa.

 Und weil heute Dienstag ist, wandert dieser Post mit in den großen Creadienstag-Topf.

Kommentare:

  1. Sehr süß... Gefällt mir richtig gut

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Voll schön geworden und echt toller Stoff.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. total süß! Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen