Montag, 5. Mai 2014

Alles neu - macht der Mai



Nach einigen Überlegungen und Gedankenwälzen, sowie  viel Internetrecherche bin ich zu dem Entschluss gekommen meinen Blog nun zukünftig via Blogger zu gestalten.

Allerdings ging das nicht mal ebenso, denn schließlich wollte ich ja meine persönliche URL behalten und ich bin den lieben, netten Menschen dankbar, die im Internet für alles mögliche und Unmögliche Anleitungen schreiben. DANKE!

Ich habe es also nun geschafft und bin stolz auf mich!

Für euch lasse ich zum Start in den Mai ein paar Maiglöckchen da, die dieses Jahr bei uns pünktlich zum 1. Mai blühen.
Ich mag Maiglöckchen sehr, auch wenn sie giftig sind, denn sie erinnern mich immer wieder an unsere Hochzeit, denn da durften sie zusammen mit roten Rosen in meinen Brautstrauß!
Dieses Jahr klappt es sogar, dass die Blümchen am Hochzeitstag im Garten blühen!

1 Kommentar:

  1. An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag :)
    Gudrun

    AntwortenLöschen